Aktuelles

Eine Anmeldung zur 50. Sitzung des AK Stadtzukünfte am 17. und 18. März in Berlin ist jetzt möglich. Gemeinsam mit dem AK Wohnungsmarktforschung und dem Geographischen Institut der Humboldt-Universität werden aktuelle Fragen der Wohnungspolitik diskutiert.

Masterstudierende des Seminars „Stadt von übermorgen“ stellen ihre Ergebnisse auf den Prüfstand. Sechs Expertinnen und Experten aus der Stadtgesellschaft diskutierten am 23. Januar 2023 mit ihnen und Mitarbeiterinnen des BBSR ihre Zukunftsprojekte für die Bonner Nordstadt, das Godesberger Zentrum und den Bildungscampus Poppelsdorf.

Die Evaluierung zum Projekt Bonn4Future steht vor dem Abschluss. Seit dem 4. Klimaforum, das am 9. und 10. September 2022 am Geographischen Institut in Bonn stattfand, werden der Klima-Aktionsplan des Bonner Bürgerinnen und Bürger und der Bonner Klimaplan 2035 des Konsortiums zu einer Ratsvorlage zusammengebracht.

Claus Wiegandt diskutierte am 28. Oktober 2022 mit Maike Dziomba und Christian Krajewski in Münster über den Stellenwert der Angewandten Geographie. Außerhalb der Hochschule sind Geographinnen und Geographen heute in ganz verschiedenen Bereichen vom Einzelhandel bis zur Wasserwirtschaft aktiv, um an der Lösung räumlich relevanter Problemstellungen mitzuwirken.

Ende August, Anfang September 2022 fand die große Exkursion durch Norddeutschland zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung statt. Der Nordkurier berichtete. Am 30.11. zeigen wir ab 18.15 Uhr einen Dokumentarfilm zur Exkursion im Hörsaal des Instituts.

Am 24. August 2022 referierte Claus-C. Wiegandt während des Landesschulgeographentages in Hilden zum Thema „Innenstädte in Deutschland: Renaissance oder Niedergang?“

Claus-C. Wiegandt referierte am 24. Juni 2022 bei der Friedrich-Spee-Akademie über das Thema  „Bonn im Strukturwandel – eine Erfolgsgeschichte 31 Jahre nach dem Hauptstadtbeschluss?“

Claus-C. Wiegandt referierte am 26. Mai 2022 bei der Akademie für Orts- und Stadtentwicklung in Meran über Konzepte einer digitalen und nachhaltigen Orts- und Stadtentwicklung

Gemeinsam mit Herrn Michael Isselmann, ehemals Planungsamtsleiter der Bundesstadt Bonn, diskutiert Claus-C. Wiegandt im Podcast STADTREDEREI Fragen des Vertrauensverlustes in der Stadtentwicklung: Folge #12:  Vom Misstrauen und Vertrauen: Wie können Politik und Verwaltung Vertrauen zurückgewinnen?